Carbon Concrete Composite e.V.
https://www.bauen-neu-denken.de/vorhaben/v2-3-brandverhalten-von-carbonbeton-2/
Export date: Fri Jan 28 19:41:40 2022 / +0000 GMT

V2.3 Brandverhalten von Carbonbeton




Ein Hauptziel des Gesamtvorhabens ist die Charakterisierung von Carbonbeton unter Hochtemperatur- und Brandbeanspruchung und die Erarbeitung und Bereitstellung von Kenngrößen, welche eine Heißbemessung ermöglichen. Zur Untersuchung kommen bereits am Markt verfügbare bzw. in den C³-Basisprojekten B1 bis B4 entwickelte Carbonbewehrungen und Carbonbetone in Frage. Als zweites Hauptziel sollen notwendige Regeln/Kenntnisse/Strategien für die Beurteilung des Brandverhaltens von Carbonbeton und Carbonbetonbauteilen erarbeitet und bereitgestellt werden.
Um die Hauptziele zu erreichen, sind die nachfolgend genannten Fragestellungen durch das Vorhaben zu beantworten:

  • Welche bauordnungsrechtlichen/bauaufsichtlichen Anforderungen aus den Bauordnungen und -richtlinien müssen für Carbonbeton und Carbonbetonbauteile gestellt werden?

  • Welche (Brandschutz-) Baustoffklassen in Abhängigkeit der Baustoffe bzw. Baustoffkombinationen sind mit Carbetonbeton bzw. Carbetonbetonbauteilen erzielbar? Wie sind diese zu ermitteln und ist ggf. eine Anpassung der gängigen Nachweisführungen erforderlich?

  • Welches thermo-mechanische Baustoffverhalten kann für Carbonbewehrungen und Carbonbeton erwartet werden (Materialmodelle)?

  • Welche Anwendungsfälle ergeben sich ggf. aus dem spezifischen Verhalten von Carbonbeton und Carbonbetonbauteilen unter Hochtemperatur- und Brandeinwirkung?

  • Sind konstruktive oder applikative Veränderungen zur Erreichung von Schutzzielen unter besonderer Berücksichtigung des Brandschutzes für Carbonbeton und Carbonbetonbauteilen für die Praxisanwendung zu erwarten?


Durch welche (Schutz-) Maßnahmen könnte das Brandverhalten von Carbonbeton und Carbonbetonbauteilen ggf. verbessert werden und wie könnte dann der Nachweis der Unschädlichkeit und Wirksamkeit erfolgen?

Verbundkoordinator
MFPA Leipzig GmbH

Vorhabenleiter
Dr.-Ing. habil. Jörg Schmidt

Ansprechpartner
Dr.-Ing. habil. Jörg Schmidt
+49 341 6582 186
schmidt.j@mfpa-leipzig.de 1

Beteiligte C³-Partner

  1. Technische Universität Dresden,
    - Institut für Massivbau
    - Institut Für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik


Laufzeit: 01.05.2017 − 30.09.2020
Excerpt: Ein Hauptziel des Gesamtvorhabens ist die Charakterisierung von Carbonbeton unter Hochtemperatur- und Brandbeanspruchung und die Erarbeitung und Bereitstellung von Kenngrößen, welche eine Heißbemessung ermöglichen.
Links:
  1. mailto:schmidt.j@mfpa-leipzig.de
Post date: 2019-07-24 07:45:32
Post date GMT: 2019-07-24 05:45:32

Post modified date: 2021-06-07 08:04:45
Post modified date GMT: 2021-06-07 06:04:45

Export date: Fri Jan 28 19:41:40 2022 / +0000 GMT
This page was exported from Carbon Concrete Composite e.V. [ https://www.bauen-neu-denken.de ]
Export of Post and Page has been powered by [ Universal Post Manager ] plugin from www.ProfProjects.com