B4 Multifunktionale Bauteile

Im Basisvorhaben 4 werden Themen wie das Monitoring der Gebäudehülle mittels Sensoren, die Energiegewinnung durch integrierte Solarzellen, Fassaden- und Raumbeleuchtung mittels LED, Tageslichtnutzung durch lichtleitende Fasern, Integration von Energiespeichern, Latentwärmespeichern und Kühlungssystemen in der Gebäudehülle betrachtet.

B3 Konstruktion, Bemessung, Prüfung

Im Basisvorhaben 3 werden Anwendungsbereiche für Carbonbeton definiert und entsprechende Konstruktionsgrundsätze abgeleitet. Weiterhin werden adäquate Bemessungs- und Sicherheitskonzepte und ein Katalog standardisierter Mess- und Prüfmethoden zur Material- und Tragfähigkeitsbeurteilung von Carbonbeton entwickelt.

B2 Bindemittel und Betone

Im Basisvorhaben B2 werden Anforderungsprofile an Bindemittel und Betone zusammengestellt , Rezepturen für hydraulisch erhärtende mineralische Matrices für Carbonbeton entwickelt, Prüftechniken sowie Prüfkriterien für Kerneigenschaften der Matrices abgestimmt.

B1 Bewehrung und Beschichtung

B1 befasst sich mit der Entwicklung von dauerhaften und temperaturbeständigen textilen Bewehrungen und Stäben aus Carbon. Betrachtet werden die Eigenschaften der Textilbetonkomponenten, deren Zusammenspiel sowie die Zusammenhänge zwischen Fasertyp, Schlichtesystem, Beschichtungssystem und Betonrezeptur.