• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Interner Vernetzungsworkshop CUBE

Unter dem Namen CUBE soll 2019/20 ein vollständig aus Carbonbeton errichtetes Gebäude entstehen, dessen Planung Ende 2017 beginnt. Das Gebäude CUBE soll die Vorteile von Carbonbeton und dessen Potential für ein leichtes, filigranes und nachhaltiges Bauen demonstrieren. Als sogenanntes Leuchtturmprojekt werden möglichst viele C³-Ergebnisse eingebunden und vorgestellt, um sie Architekten, Ingenieuren, Baufachleuten und der Öffentlichkeit vorzustellen und praxisorientiert zugänglich zu machen.

Im Rahmen des kommenden Vernetzungsworkshops sollen Partner, Vertreter und Mitglieder der einzelnen C³-Vorhaben und des C³-Vereins die Chance erhalten, ihre Sichtweise und ihren möglichen Beitrag für eine erfolgreiche Umsetzung des CUBE darzulegen. Die aus den C³-Vorhaben resultierenden Ergebnisse, Erkenntnisse und Synergieeffekte sollen maßgeblich zur erfolgreichen Etablierung des Carbonbetons und der Forschung beitragen.

Die Anmeldung ist bis 04.08.2017 möglich. Der Ansprechpartner Stefan Minar steht Ihnen für Fragen zur Anmeldung und Programm unter 0351 – 484 567 19 oder email hidden; JavaScript is requiredsehr gern zur Verfügung.

Grafik: Virtueller Vorentwurf einer möglichen Kubatur © HTWK

Termindetails

Datum:
5. September
Zeit:
12:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Wolrd Trade Center Dresden
Freiberger Str. 37 (Raum) 2.01
01067 Dresden