• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

C³- Carbonbeton zur Langen Nacht der Technik Zwickau

Unter dem Credo „Technik zum Anfassen, Forschung zum Erleben, Experimente zum Mitmachen“ veranstalten das August Horch Museum Zwickau gGmbH, das ubineum und die Westsächsische Hochschule Zwickau am 20. April 2018 die Lange Nacht der Technik. In dieser langen Nacht werden bahnbrechende Erfindungen, hochwissenschaftliche Exponate und spektakuläre Experimente präsentiert, die natürlich immer gelingen.

Forscher der HTWK Leipzig testen schon einmal den Sitzkomfort in dem Auto aus Carbonbeton. (FotoCarbonbeton_Seifenkiste © Anne Weinrich)

Mit von der Partie sind die Vertreter des C³-Projektes Dr. Matthias Lieboldt und Robert Kraft, die den Besuchern im August Horch Museum zeigen, was Carbonbeton so alles kann. Passend zum Veranstaltungsort wird ein Auto aus Carbonbeton präsentiert, mit dem man sogar Popcorn machen kann. Wer sich darüber hinaus über den revolutionären Verbundwerkstoff Carbonbeton, dessen innovativen Leistungsmerkmale und vielseitigen Einsatzgebiete interessiert, kann den Experten vor Ort all seine Fragen stellen.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: https://www.techniknacht-zwickau.de/

 

Termindetails

Beginn:
20. April, 18:00
Ende:
21. April, 1:00
Website:
https://www.techniknacht-zwickau.de/

Veranstaltungsort

August Horch Museum
Audistraße 7
08058 Zwickau