MDR-Sachsenspiegel über Carbonbeton

Gestern wurde im Zusammenhang mit der Nominierung der „Drei Herren aus der C³-Carbonbetonforschung“, Prof. Manfred Curbach, Direktor des Instituts für Massivbau der TU Dresden und Vorstandsvorsitzender des C³ e. V., Prof. Chokri Cherif,  Direktor des Institutes für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden sowie Professor Peter Offermann, Vorstandsvorsitzender des Verbandes Tudalit und Beirat im Deutschen Zentrum Textilbeton für den Zukunftspreis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation im MDR-Sachsenspiegel über den neuen Verbundbaustoff und seine Zukunftsaussichten berichtet.