Let’s get CUBE: Der Grundstein wurde gelegt

„Grüner Beton“, „Super-Beton“, „Formel-1-Beton“, „Bio-Beton“. Carbonbeton hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Spitznamen erhalten: kein Wunder bei so vielen Eigenschaften, die ihm in der Baubranche eine Menge Vorteile verschaffen.

Danke

Mit dem Startschuss für die Planung des ersten Hauses aus Carbonbeton hat sich die Gruppe der Personen, die uns dabei unterstützt haben enorm vergrößert. An dieser Stelle bedanken wir uns für die intensive Zusammenarbeit, für die Unterstützung und den jeweiligen Beitrag.

CUBE: Partner | Lieferanten | Beteiligte

Um das erste Haus aus Carbonbeton von der Idee in die Realität zu überführen, bedarf es einer Vielzahl an Partnern, Lieferanten und Unterstützern. Nachfolgend erhalten Sie alle Beteiligten und deren Anwendungsgebiet in einer Übersicht dargestellt.

Ergebnishaus des C³-Projektes – CUBE

Das Vorhaben CUBE wird als „Leuchtturm“ des gesamten C³-Projektes die Ergebnisse sichtbar und öffentlichkeitswirksam in Form eines nutzbaren Carbonbetongebäudes in Nähe des Fritz-Förster-Platzes in Dresden präsentieren.

CUBE: Das Haus aus Carbonbeton

Das sogenannte Ergebnishaus soll Ende 2019/Anfang 2020 in Dresden entstehen und zwar als weltweit erstes Haus, das komplett aus Carbonbeton gebaut wird. Für das Bauvorhaben steht das Grundstück an der Ecke Zellescherweg und Einsteinstraße zur Verfügung. Die Grundstückfläche beläuft sich dabei auf 1.300 m².