C³ im MDR: „Einfach genial“ einschalten!

Filmaufnahmen für "Einfach genial"
Filmaufnahmen für "Einfach genial", Foto: Sandra Kranich

Ende Oktober haben wir gemeinsam mit zahlreichen C³-Partnern und dem THW Dippoldiswalde ein spannendes Experiment durchgeführt. Ein etwa zwölf Tonnen schwerer Radlader ist über etwa 10 cm dünne Carbonbetonplatten gefahren. Ob die Platten der Belastung gewachsen waren, zeigte das MDR am 15.11. um 19.50 Uhr in der Sendung „Einfach Genial“.

Das Experiment wäre nicht möglich gewesen ohne die Unterstützung von THW Dippoldiswalde, BCS Natur- und Spezialbaustoffe GmbH, Bendl Hoch und Tiefbau GmbH, Institut für Baustoffe der TU Dresden und Solidian GmbH.

Herzlichen Dank!