Delegation der türkischen Bauwirtschaft begeistert von Carbonbeton

Ludwig Gawer vom C³ - Carbon Concrete Composite e. V. und Ugur Erdogan von der Türkischen Handelskammer. (v.l.n.r / Foto © DTO)

Die internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik bautec 2018 ermöglichte die vielfältige Vernetzung mit renommierten Experten aus der Wirtschaft und Wissenschaft des In- und Auslands. Unter ihnen befand sich auch eine Delegation der Türkischen Handelskammer DTO (Denizli Ticaret Odasi), die aus 50 Experten der Bauwirtschaft und deren DTO-Präsidenten Ugur Erdogan bestand.

Am C³-Stand: Die DTO-Delegation informiert sich über Carbonbeton. (Foto © DTO)

Einen besonders innovativen Eindruck hinterließ bei den Besuchern der neuartige Verbundwerkstoff Carbonbeton, über dessen Leistungsmerkmale nun in den Medien der Türkischen Handelskammer berichtet wird. Dabei überzeugte nicht nur die Carbonfasertechnologie per se, sondern auch die gesamte Carbonbeton-Bauweise in hohem Maße. Ugur Erdogan spricht von einer zukunftsweisenden Entdeckung für sein Land, in dem perspektivisch verstärkt technische Textilien im schnellsten Wirtschaftssektor – der Bauwirtschaft – verwendet werden sollen.

Den gesamten Bericht finden Sie unter:  http://www.dto.org.tr