Carbonbeton-Forscher beim Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten

Gestern lud der Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich zu einem Neujahrsempfang ein. Diesmal in das traditionsreiche Festspielhaus Hellerau. Unter dem Motto Junge Sachsen. Neue Meister wurden in diesem Rahmen die Leistungen von Sportlern, Musikern sowie Wissenschaftlern gewürdigt. Darunter befanden sich auch die Gewinner des Deutschen Zukunftspreises, die Professoren Manfred Curbach, Chokri Cherif und Peter Offermann. Stellvertretend für alle drei Herren berichtete in einem Bühneninterview Manfred Curbach über die wunderbare interdisziplinäre Zusammenarbeit im C³ – Carbon Concrete Compoiste e. V. und die jahrelange Arbeit an der Weiterentwicklung des Verbundwerkstoffes Carbonbeton.

Rund 800 Gäste haben beim winterlichen Wetter den Weg nach Hellerau auf sich genommen, um mit anderen Leistungsträgern, Politiker und Vertretern der Wirtschaft ins Gespräch zu kommen.