Carbonbeton am King’s College in London

Foto: Dominic Turner

Seit dem 3. Mai residiert die Wissenschaftsausstellung von DRESDEN-concept in London. Mitten auf dem Guy’s Campus des renommierten King’s College präsentiert sich als Teil der Spitzenforschung auch der Carbonbeton.

Zur Eröffnung ist die Dresdner Prominenz angereist: die sächsische Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange, der Dresdner Oberbürgermeister Dirk Hilbert, der Rektor der TU Dresden Prof. Hans Müller-Steinhagen sowie der Zukunftspreisträger Prof. Manfred Curbach, der am 04. Mai einen Vortrag zum Thema „Carbonbeton – sparsam, schonend, schön“ hielt.

Die Ausstellung informiert über die Wissenschaftsaspekte aus den Bereichen „Biomedizin & Bioengineering“, „Informationstechnologie & Mikroelektronik“, „Kultur & Wissen“ sowie „Materialien & Strukturen“ und steht noch bis 26. Mai für Interessenten offen.