Carbon Concrete Composite e.V.
https://www.bauen-neu-denken.de/c%c2%b3-partner-thyssenkrupp-carbon-componets-zum-top-100-unternehmen-2020-gewaehlt/
Export date: Thu Aug 6 7:36:16 2020 / +0000 GMT

C³-Partner thyssenkrupp Carbon Components zum Top 100-Unternehmen 2020 gewählt




Den Fortschritt fokussieren: Der C³-Partner thyssenkrupp Carbon Components überzeugte bei der 27. Runde des Innovationswettbewerbs TOP 100. Damit gehört der Carbonspezialist zu den TOP 100 der deutschen mittelständischen Unternehmen.

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge. In dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren mit rund 120 Prüfkriterien beeindruckte das Unternehmen in der Größenklasse B (51 bis 200 Mitarbeiter) über alle Bewertungskategorien hinweg. Mit überdurchschnittlichen Werten erreichte thyssenkrupp Carbon Components den zweiten Platz.

Das TOP 100-Unternehmen entwickelt Produkte für den Leichtbau. Auf der größten Radialflechtanlage der Welt fertigt es zum Beispiel ultraleichte, geflochtene Carbonfelgen für Autos und Motorräder. Der Ursprung der Firma liegt dabei in einem Joint-Venture des Leichtbauzentrums Sachsen mit dem Konzern thyssenkrupp, der das Potenzial des Leichtbaus erkannt hatte. So entstand im sächsischen Kesselsdorf 2012 ein Start-up, wie es sonst eher in Israel oder im Silicon Valley anzutreffen ist. Das Erfolgsgeheimnis: Der Top-Innovator nutzt die Ergebnisse der universitären Grundlagenforschung, um neue Produkte auf Carbonbasis zu entwickeln.

Die von Premiumanbietern wie Porsche und BMW in Flagship-Produkte eingebauten Felgen überzeugen durch ihr signifikant reduziertes Gewicht, welches aus der Nutzung patentierter Spitzentechnologien resultiert. Eine äußerst umweltfreundliche Neuheit sind zudem die Bewehrungsstäbe aus Carbon für den Betonbau, die in ersten Pilotprojekten in Sachsen erprobt werden. Sie reduzieren den Betonaufwand um etwa 50 Prozent und rosten nicht, sodass sie nicht, wie sonst üblich, nach 30 Jahren ersetzt werden müssen.

„Alles, was wir tun, ist weltweit neu. Wir haben keine Angst vor dem Wandel, sondern sehen ihn als Chance. Unsere Kerngeschäfte sind und bleiben Innovationen“, erläutert der Geschäftsführer Dr. Jens Werner.

Ansprechpartner:
Nicole Ritter/Tessa Rothe
0351 32039 530
marketing-carbon-components@thyssenkrupp.com 1
Excerpt: Den Fortschritt fokussieren: Der C³-Partner thyssenkrupp Carbon Components überzeugte bei der 27. Runde des Innovationswettbewerbs TOP 100. Damit gehört der Carbonspezialist ab dem heutigen 19. Juni 2020 offiziell zu den TOP 100 der deutschen mittelständischen Unternehmen.
Links:
  1. mailto:marketing-carbon-components@thyssenkrupp.co m
Post date: 2020-06-22 10:16:25
Post date GMT: 2020-06-22 08:16:25

Post modified date: 2020-06-22 10:27:14
Post modified date GMT: 2020-06-22 08:27:14

Export date: Thu Aug 6 7:36:16 2020 / +0000 GMT
This page was exported from Carbon Concrete Composite e.V. [ https://www.bauen-neu-denken.de ]
Export of Post and Page has been powered by [ Universal Post Manager ] plugin from www.ProfProjects.com